Startseite
Anmelden
Kontakt
Wir √ľber uns
Touren
Links
Fotos
Literatur
Impressum
Datenschutz
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Mons & Niki de Saint Phalle
"Hier ist alles möglich"
Anmeldungen bis zum 17.08.2108

Zur Anmeldung

 

Samstag, den 15.09.2018

"Hier ist alles möglich"
Anmeldungen bis zum 17.08.2108
Mons, in der Wallonie/ Belgien ist nicht nur ehemalige europ√§ische Kulturhauptstadt 2015, sondern auch ein √ľberaus geschichtstr√§chtiger Ort. Diese wallonische Stadt hat vieles zu bieten, unter anderem auch das BAM - Museum der Sch√∂nen K√ľnste. Ab Mitte September 2018 zeigt das BAM unter dem Titel "Hier ist alles m√∂glich" das komplexe und vielf√§ltige Lebenswerk der K√ľnstlerin Niki de Saint Phalle. Niki de Saint-Phalle ist eine der bedeutendsten weiblichen K√ľnstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung beleuchtet den Lebenslauf der K√ľnstlerin, ihre Weltsicht, ihre Phantasie als Impulsgeber in einer von M√§nnern dominierten Welt. Das macht Niki de Saint-Phalle zu einer engagierten und feministischen K√ľnstlerin. Der Titel der Ausstellung passt ebenso hervorragend zu der Stadt Mons: Hier ist, vielleicht nicht alles, aber vieles m√∂glich und machbar. Ein kurzweiliger, abwechslungsreicher Tag steht auf dem Programm. Die Anfahrt (196 km) von ca. 2,5 Std. erfolgt mit einem modernen Reisebus. Im Museum wird durch die Ausstellung gef√ľhrt. Nachdem Besuch des Museums bleibt noch gen√ľgend Zeit, um sich die Altstadt von Mons anzusehen und zu genie√üen.
Kosten: 59,-‚ā¨ p.P./incl. mod. Reisebus, Eintritt Museum + Ausstellungsf√ľhrung
Anreise: 7.30 h Parkplatz Lidl, Herzogenrath Strass
Mindestteilnehmerinnen: 16 Frauen
Anmeldungen bitte bis zum 17.08.2018