Startseite
Anmelden
Kontakt
Wir ĂĽber uns
Touren
Links
Fotos
Literatur
Impressum
Datenschutz
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

* * * Die nächste Tour ist am 17.11.18 zum Von der Heydt Museum - Paul Modersohn-Becker Ausstellung * * * Es gibt noch freie Plätze * * *

Zur Zeit stehen 2 Touren zur Anmeldung bereit:

Seit mehr als zehn Jahren veranstalten wir Tagestouren fĂĽr Frauen
Seit mehr als zehn Jahren veranstalten wir Tagestouren fĂĽr Frauen

    17.11.2018
Wuppertal - v.d. Heydt Museum

 Paula Modersohn-Becker - eine starke Frau
 Das von der Heydt Museum in Wuppertal widmet sich mit dieser Ausstellung einer ganz besonderen KĂĽnstlerin, die sich in der Männerwelt des 19. Jhdts. behauptet hat und nicht unterkriegen lieĂź. Paula Modersohn-Becker, die im dörflichen Worpswede lebte und leider nur 31 Jahre alt wurde, sagte selber: „Mein Leben soll ein Fest sein – kurz und intensiv.“ So malte sie und so lebte sie. Das Von der Heydt-Museum besitzt mit mehr als 20 Werken neben dem Paula-Modersohn-Becker Museum in Bremen die größte Sammlung an Werken der deutschen Malerin (1876-1907) und frĂĽhen Vertreterin des Expressionismus. Sie traf in Paris Rodin, CĂ©zanne, Gauguin, van Gogh, Picasso und setzte sich mit ihnen auseinander. Ihre eindrucksvollen Porträts, Selbstporträts, Stillleben und Landschaften zeigt die Ausstellung im Kontext der Pariser Avantgarde. Diese FĂĽhrung durch die Ausstellung ist auch eine Hymne an die Unangepasstheit einer starken und mutigen Frau.
Kosten: 45,- € p. P./ incl. Zug, Eintritt + Führung
Abfahrt Herzogenrath Bhf: 9.27h


    13.01.2019
Köln Museum Ludwig

 Gabriele MĂĽnter - Malen ohne Umschweife
 Gabriele MĂĽnter (1877-1962) war eine zentrale KĂĽnstlerin des deutschen Expressionismus und der KĂĽnstlergruppe „Der blaue Reiter“. Diese Ausstellung zeigt erstmals wie wichtig und eigenständig Gabriele MĂĽnter als Malerin war. Sie gehört zu den wenigen Frauen der Moderne. Hier wird erstmals ihre Offenheit und Experementierfreudigkeit als Malerin, Fotografin und Grafikerin präsentiert und auch auf ihre Rolle als engagierte Persönlichkeit und Lebensgefährtin des KĂĽnstlers Kandinsky eingegangen.
Abfahrt 10.27 h Herzogenrath Bahnhof
Kosten: 45,- €, incl. Zug, Eintritt + Führung