Startseite
Anmelden
Kontakt
Wir ĂĽber uns
Touren
Links
Fotos
Literatur
Impressum
Datenschutz
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

BrĂĽssel Station Europa
Parlamentarium & Haus der europäischen Geschichte

Zur Anmeldung

 

Samstag, den 23.09.2017

Parlamentarium & Haus der europäischen Geschichte
Europa muss nicht trocken sein - das neue Brüsseler Besucherzentrum des Europaparlaments "Parlamentarium" ist der beste Beweis! Eine dynamische und interaktive Multimediaausstellung bietet eine Entdeckungsreise durch die Instanz, die die Bürger Europas auf EU-Ebene vertritt. Auf dem Programm steht ein interessanter Einblick in die Geschichte der europäischen Integration und ihren Einfluss auf das tägliche Leben der Bürger. Nach dem Besuch des Parlamentariums und einer angemessenen Pause gehts weiter zum neu eröffneten Haus der europäischen Geschichte, welches im frisch renovierten Eastman-Gebäude im Parc Léopold, mitten im Grünen, untergebracht ist. Die Dauerausstellung des Hauses der Europäischen Geschichte präsentiert den Besuchern einen Überblick über die europäische Geschichte. Um den Besuchern die turbulenten Ereignisse des 20. Jahrhunderts verständlicher zu machen, liegt der Fokus der Dauerausstellung zunächst auf den Überzeugungen und Ansichten, die das 19. Jahrhundert - Europas „Eintritt in die Moderne“ – prägten, bevor im weiteren Verlauf der Ausstellung Europas Abstieg in Krieg und Zerstörung gezeigt wird. Anschließend wird die Suche nach einem besseren Leben in einem zunehmend vereinten Europa beleuchtet. Alles in allem sicherlich ein höchst spannendes und hochaktuelles Thema. Das Parlamentarium wird mit audio guide besucht, das Haus der Europäischen Geschichte mit einer Führung.
Kosten: 29,- € p.P./ incl. Zug ab Welkenraedt/ Belgien, Führung, Audio Guide
Abfahrt: 8.26 h Bahnhof Welkenraedt, Transfer organisierbar

 



Flyer / Anmeldeformular holen (PDF-Datei)

Um eine PDF-Datei lesen zu k�n, wird der kostenlose Acrobat-Reader ben�t.