Startseite
Anmelden
Kontakt
Wir über uns
Touren
Links
Fotos
Literatur
Impressum
Datenschutz
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

Impressionen
 


© Alle Fotos dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt
 


Die nächste Tour: Ausstellung "Mein zweites Ich"



Opernhaus Düsseldorf, 14.01.2011

Paris, 12.06.2010

 

 

 

 

Bonn, 24.04.2010

Zeche Zollverein in Essen, 20.03.2010
Zeche Zollverein in Essen, Weltkulturerbe

 

Hoch über den Dächern
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kohlenwäscherei
 

 

 

 

 

 

Der Förderturm - Das Wahrzeichen oder die Kathedrale
 
immer geradeaus - das Designmuseum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Imposant und beeindruckend
 
Stop - hier kommt FrauenKulturTour -

 

 

Kunstquartier Hagen, 27.02.2010
Kunstquartier Hagen, Emil Schuhmacher Haus

 

Sesam oder besser Museum öffne Dich!
 

 

Innenhof im Osthaus
 
Licht - und Spiegelspiele

 

Selbstportrait
 
M.C.Escher, Der Wasserlauf

 

immer kleiner und kleiner,
 
Die Möbiusschleife

 

 

 

Das Osthaus
 

 

 
Hagener Bahnhof

 

 

Luxembourg, 12.09.2009
super leckeren Käse

 

Hotel de Ville
 
Treffpunkt I

 

goldene Frau, die zum Zankapfel wurde
 
Brücken überspannen die Täler zwischen

 

dem Plateau Gare und
 
dem Plateau Altstadt

 

 

 

Kathedrale, ehem. Jesuitenkirche
 

 

 

 

Regierungsviertel
 

 

La Duchesse Charlotte
 
Fürstenpalast mit

 

chambres de Deputes (Abgeordnete)
 
Wache im Stechschritt

 

es verfolgt Dich
 
moderne Straßenlampen am Palast

 

super Effekt
 
bemerkenswert: die Terrakottakamine

 

der lachende Toni (früher am Lichtspielhaus)
 

 

Dahinter verbirgt sich der Fischmarkt
 
Luxemburger Dialekt ist doch zu verstehen

 

ob sie das meinen, was wir lesen?
 

 

Hinten: Plateau Kirchberg, europäisches Parlament, Sekretariat des europ. Gerichtes
 
Blick in den Grund mit der Alzette und dem Klostergarten

 

 
früher Kloster, dann bis 1984 Gefängnis, heute Kunst und Kulturstätte

 

Schloßbrücke
 
Super Blicke

 

 

 

 

 

durch das letzte Stadttor runter in den Grund
 

 

 

 

Kunst und Kulturzentrum im ehem. Kloster
 

 

Kloster Innenhof
 

 

von der Unterstadt zur Oberstadt geschaut
 

Utrecht, 20.06.2009
beliebte Blume bei sonnenverwöhnten Reiseleiterinnen

 

Cafes, Grachten, Brücken, Blumen und Fahrräder
 
Farbenpracht

 

 
Domplein mit Durchgang vom Glockenturm zum Dom

 

Glockenturm, samstags halbstündliches Mittagsgeläut
 
Martin, der Namensgeber des Doms

 

Herrlicher Kräutergarten im Domhof
 

 

 
Der Architekt mit Biber, Engel und Lot

 

Brückenlandschaft
 

 

die Neiuwe Gracht, schmäler , nicht beschiffbar
 
Zwillingshaus mit Herkules, der für kurze Zeit dem Atlas seine Kugel trägt

 

 

 

 
holländische Ruhezone an der Gracht

 

Vom Stadtkran gibt es nur noch 1 Bild
 
Grachtenrundfahrt mit Impressionen

 

Kunst im Weerftkeller Oude Gracht
 
Blumenmarkt an der Janskerk

 

 

RurUfer - Radweg, 26.04.2009
Rur Uferradweg

 

von Untermaubach bis Brachelen
 

 

 

Essen, 10.01.2009
Pförtnerhäuschen der Villa Hügel

 

Schneeeindrücke im Park
 
Villa Hügel mit 8000 qm Wohnfläche

 

Herrlicher Baumbestand
 
Eingangsportal des großen Hauses

 

links: das "kleine" Haus
 
Gute Mischung zwischen Zeitgeschichte und Kunstgeschichte

 

Weitläufiges Parkgelände
 

 

lecker griechisch essen mit Blick auf die zugefrorene Ruhr
 
Auch das gibt es in Essen!

 

Essener Münster
 
altes Stammhaus der Baedecker Buchhandlung, heute Thalia

 

 
Innenhof des Münsters

 

 
Alfred Krupp findet man nicht nur in der Villa

 

 

Antwerpen, 25.10.2008
Bahnhof Antwerpen

 

 
Samstagsmarkt

 

am Theaterplein
 

 

 

 

 

 

Rathaus am Grote Markt
 

 

Vleeshuis- heute Musikinstrumentenhaus
 
Glockenspiel

 

an der Schelde, Burg Steen
 

 

 
Das Hansehaus - die Elbe

 

die Weser, dahinter der Rhein und der Schlei
 
Liebfrauenkathedrale

 

Kunstgalerie - der schwarte Panther
 

 

Kunst im Plantin-Moretus Museum
 
Blickachse im Innenhof des Plantin Museum

 

 
Belgien berühmt für Comics

 

Die Denkerin
 
Designer Viertel, künstlerische étalagen

 

2 von 72 bemalten Elefanten in Antwerpen
 

Aubel, 27.07.2008

 

 

 

 

 

 

Neuss, 14.06.2008

 

 

 

 

 

 

Wandern in der Euregio, 06.04.2008
Quer feldein über die Wiesen zum Lontzenerbach

 

Bärlauch, so weit das Auge reicht. Leider sind die Narzissen schon verblüht
 
Bärlauchwaffeln und Bärlauchdips kommen gut

 

Das Hohnbachtal mit vielfältiger Flora
 
Bärlauch, Waldanemonen, Lerchensporn, Seidelbast

 

Die Eyneburg oder Emmaburg, wunderschöne Hügelburg
 
neugotische Kapelle der Burg

 

Burghof mit Cafe und Gaststube
 
nach angenehmer Wanderung einkehren in der Emmaburg!

 

 

Kunstpalast Düsseldorf, 25.11.2007
-

 

-
 

Leuven - Stadttour, 13.10.2007
spieglein, spieglein an der Wand

 

viele Bildheuer waren am Werk beim Bau des Rathauses
 
früher die öffentl. Waage, heute Privatbesitz

 

Kathedrale am grooten markt
 
jeder Sockel eine andere Bibelgeschichte

 

lauter Abrahams in ihrer Jahrgangskluft
 
der groote markt

 

Gruselkabinett hoch im Rathausturm
 
Gänge voller "verletzter" Figuren

 

Skulpturen Reparaturwerkstatt, wer da wohl arbeitet?
 
Dachgebälk des Rathauses

 

Luft anhalten und trotzdem staunen
 
Rathaus mit ca.380 bevölkerten Nischen

 

oude markt, das Studentenparadies
 
Kneipe an Kneipe

 

die Madame der StudentInnen
 
liebevoll nach dem Krieg wieder aufgebaut

 

erst Tuchfabrik, dann Universität
 
Studentenwohnheim der kath. Uni, nur für Männer

 

Universitätsbibliothek, am Platz des Käfers
 
Verbindung von Natur und Wissenschaft , wieso der Käfer dafür aufgespießt wurde?

 

 

Münster, 21.07.2007

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Radwanderung Euroga, 06.05.2007
Schlößertour per Räder entlang der Niers

 

 
Schloß Dyck

 

Orangerie, ganz schön heiß
 
dekorative remise

 

 

 

angelegte Gärten mit kunst
 
Bahnhof Wickrath, Fischer wie kommen wir hinüber?

 

 

Naturparkeifel und Vogelsang, 22.04.2007
Ausblick von der Burg

 

 
bedrückende und interessante Ausführungen

 

 

 

Kasino in der Burg
 

 

 
Kirche und ...

 

... Dorf Wollseifen
 
Dreiborner Hochplateau

 

 

 

 
Heilwässerchen in Einruhr

 

 

WDR Köln, 03.03.2007
WDR Köln Hörspiel-Produktionsstätte

 

Illusion oder echt - Geräusche im Hörspiel
 
Pferdegetrappel von Kokosnußschalen

 

Schalloser Raum + garantierter Ohrendruck
 
Tonbandsalat als Herbstlaubillusion

 

Tisch mit Lochmuster, nichts prallt zurück
 
Faszirnierende blue Box, Achtung bei der nächsten Wetterkarte

 

Nicht um 5.30 h, sondern um 14 h - das Morgenstudio
 

 

Hier hängt der Himmel nicht voller Geigen, sondern voller Scheinwerfer, 100 Stück!
 
Kamera 2, kostet

 

Tag der geknickten Regenschirme
 
auf der sturmgebeutelten Kölner

 

Domplatte
 

Maastricht Bonnefantenmuseum, 27.01.2007

 

Blick auf das linke Maasufer
 
Auf zum Bonnefantenmuseum

 

 
Zinkkuppel, ein Wahrzeichen von Maastricht

 

Wyck zeigt sich futuristisch
 

 

der innere Turm
 
19 Frauen und ein Hans

 

 
Restaurations Atelier

 

klar, hell, luftig, geschmackvoll, -einfach gut
 

 

Schwindelerregende Kunst
 
Die Zinkkuppel von innen

 

 

 

Flanieren am rechten Maasufer
 

 

Heute Theater, früher Sphinx Ceramique
 

 

im Centre ceramique
 

 

 
Ceramique Brug, Fußgängerbrücke

 

Rechtsstraat, ein Bummel wert
 

 

Ortsteil Wyck
 
Treffpunkt Bahnhof

 

Abschluß coffie
 

Weinprobe an der Nahe, 16.09.2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arnheim in den Niederlanden, 12.08.2006
und wehe, sie werden losgelassen

 

Es läuft, wie von allein
 
Flugsandflächen im Nationalpark

 

So weit das Auge schaut
 
Wer rastet die rostet, also pausen im Stehen

 

und weiter gehts!
 
Blühende Heide mit sommerlichen Brandschäden

 

Super!
 
Jagdschloß St. Hubertus

 

Achtung Regenwolken
 
rauf auf die Fietsen und nichts wie weiter

 

die Wolke isr direkt über uns
 
Skulpturengarten vom Museum

 

lauter Schönheiten
 
mal Pilz, mal Schwan

 

diie Kunst wartet
 
van Gogh vom feinsten

 

 
Kröller - Müller- Museum

 

Kunst wo hin man blickt
 
Abschied vom Drahtesel

 

1700 witte Fietsen
 

Verviers, 22.07.2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selfkant Radtour, 06.05.2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lüttich, 18.03.2006
18 Frauen lassen sich duch Lüttich führen

 

Justicepalast Innenhof
 
Place St. Lambert mit Justicepalast, herrlich blauer Himmel und schneidig kalter Wind

 

Auf den Spuren von Georges Simenon und Kommisar Maigret
 
Er ging nie ohne seine Pfeife

 

Das Viertel Outres Meuse
 
Das rote Rathaus

 

La Meuse mit dem häßlichsten Haus in Lüttich, der Stadtverwaltung
 
Einblicke am Place Barbara

 

Museum im Rennaissance Bau
 
Plötzlich waren wir mitten im belgischen Vereinsleben, das Wohnzimmer des Vereins Outres Meuse

 

Schokolade gegen die Kälte
 
Jugendstilhäuser

 

Jugendstilhäuser in der Nähe des Hotels Si mais non
 
In Belgien fallen Steine vom Himmel. Im Hintergrund schöne Jugendherberge im alten Kloster

 

Viele kleine Fenster, muß ein reicher Mensch drin gewohnt haben der viel Tageslichtsteuer zahlen konnte
 
und überall an den Häusern Marienaltäre

 

1 Woche Fest um Maria Himmelfahrt im August
 
Belgiens Kontraste

 

Überblick
 
Motangny de Beuren ließ uns das erstemal zum schwitzen kommen

 

Geschafft!
 
Fernblick vom Denkmal aus

 

Die Karte vermeldet Sackgasse
 
darum Abstieg über die Treppen

 

Schiefertafeln zieren dieses alte Haus an der Meuse, indem ein Restaurant untergebracht ist. Soll gemütliches Ambiente haben.
 

Düsseldorf, 28.01.2006

 

 

 

 

Bonn, 29.10.2005

 

 

 

 

 

 

Hasselt, 27.08.2005
Laß mal ruhig angehen!

 

 
Belgien, das Land der Biere

 

 

 

Die Petunienflut
 

 

Genever Brunnen
 
Der Vater der Comiks

 

Die einzige weibliche Skulptur, die wir sahen
 

 

Hassel-Hasel-Haselnusstrauch
 

 

Tolles Jugendstilambiente
 

 

Wunder gibt es immer wieder......
 

 

Der Demel, der Kinderschreck
 

 

dicke, gefräßige Köeus
 

 

Japanischer Garten
 
Familie Nimmersatt

 

 
Hmmm....lecker, lecker....Pralinés

 

 

Brüssel, 04.06.2005
Comic-Museum, Eingangshalle

 

Galerien Roi, Reine
 
älteste Pralinenmanufaktur

 

Grande Place
 
Rathaus

 

 
1000 Literfass, 1 von 10 Fässern

 

 
Horta, nichts ist gerade

 

scraffito Manier
 
Jugendstiltür mit Selbstportrait der Fotografin

 

MIM, Museum für Musikinstrumente
 
Musee des Beaux Arts

 

 
Galgenberg mit Justizpalast

 

 

 

 
Musee des Beaux Arts, Cafeteria Eingang

 

 
Treppenaufgang Musee des Beaux Arts

 

 

 

 
Janneke Piss, im Gegensatz zum Menneke piss hinter Gitter

 

 
Na, wer schon?

 

 

Lontzen / Belgien, 03.04.2005
Wanderung durch naturbelassene Auen

 

Riesige Bärlauchfelder laden zum Sammeln ein.
 
Die Eyneburg, im Volksmund Emmaburg

 

 

Köln, 05.03.2005
Der Titel des Bildes erübrigt sich

 

Das Kölner Rathaus
 
Enge Gassen

 

Rheinufer
 

 

 

Antwerpen, 25.09.2004

 

 

 

 

 

 

Lille, 17.07.2004
Kunst im Straßenraum

 

Kunst im Straßenraum
 
Palmen

 

Hausbestaunung